Aktuelles Line Dance


Info Nr. 01-2019 für die Tanzsportabteilung (TSA) im NTSV

Liebe „TSA-ler“,   

auf die Festlichkeiten zum 100.Geburtstag unseres Vereines, vom 14.06 – 22.06.2019 habe ich ja bereits Ende letzten Jahres hingewiesen, ebenso auf unsere darin enthaltenen „TSA-Geburtstagsaktionen“ am 20.06 – 21.06.2019. Eine Gesamtübersicht aller Aktionen des  NTSV findet ihr auf der Vereins-HP www.niendorfer-tsv.de

In allererster Linie möchte ich aber mit dieser Ausgabe über TSA-Angelegenheiten informieren:

Am Sonntag, 31.03.2019, 14.00 – 16.00 Uhr  findet im LoHo wieder unser  Tanztee statt, der vielen Paaren große Freude bereitet! Vielen Dank an Annika und Dirk für die Gestaltung!

Am Sonntag, dem 07.04.2019 ist verkaufsoffener Sonntag, mit dem Hamburg- weitem Thema „Sport“. In Zusammenarbeit mit dem Tibarg /-Center präsentieren sich mehrere NTSV-Abteilungen. Als TSA wollen wir für unseren Tanzsport und für die Jubiläumsveranstaltungen  am 20. / 21.6.2019 werben.

Die Niendörp Liners präsentieren sich um 14.15 und 16.15 Uhr im Aussenbereich, Leitung Katrin.

Im Center steht uns jeweils um 14.00 und 16.30 Uhr eine kleine Tanzfläche für Paartanz zur Verfügung. Unsere Paartanz-Trainer*innen Annika,  Dirk und Kathrin sind dabei. Sie benötigen aber Tanzpaare, die einen Querschnitt unserer Tänze zeigen. Bitte meldet euch bei Ihnen oder mir!

Für Sonntag, 14.04.2019 laden wir euch herzlich zur diesjährigen Mitgliederversammlung im Lokstedter Holt ein!

Ablauf:        

14.00 – 16.00 Uhr   Tanztee mit Annika und Dirk für alle Tanzkreise

16.00 – 17.30 Uhr   49. Jahresmitgliederversammlung der TSA

ab 17.30 Uhr    Line Dance für alle Niendörp Liners 

Bei den vorgeschriebenen Wahlen sind ein Sportwart*in zu wählen und jeweils die Leiter*in für den Bereich Paartanz und Line Dance und ein Kassenprüfer*in. Der bisherige Leiter Paartanz, Jens Bradel, steht nach mehr als 10 Jahren engagierter Mitarbeit in der TSA-Leitung leider nicht wieder zur Verfügung. Wir hoffen sehr darauf, dass sich engagierte Tänzer*innen für diese ehrenamtliche Leitungstätigkeit zur Verfügung stellen. Über das Tätigkeitsfeld informiere ich Interessenten gerne vorab!

Unter dem TOP “Verschiedenes“ geben wir u.a. einen Ausblick auf das laufende Jahr 2019. Außerdem wirft das nächste Jahr bereits seine Schatten voraus. Im Februar 2020 besteht die TSA 50 Jahre und im Oktober die Niendörp Liners 10 Jahre! Wir möchten mit euch über die Gestaltungsmöglichkeiten dieser Jubiläen sprechen.

Bereits heute möchte ich euch ans Herz legen, dass wir dringend einen Ersatz für unsere bisherige „Organisationskraft“ Sven Henningsen benötigen, der leider aus beruflichen Gründen seine engagierte Unterstützung der TSA-Leitung erheblich zurückfahren musste. Wir suchen also ab sofort eine tatkräftige  Person, die für maximal 450 Euro im Monat unsere TSA-Leitung als „TSA-Sportkoordinator*in“ bei der Organisation unseres Sportbetriebes, 13 Paartanz- und 4 Line Dance-Gruppen, tatkräftig unterstützt! Flexible Zeiteinteilung, PC / Homeoffice, Kommunikationsfreude nach innen und außen, sind beste Voraussetzungen für diese Tätigkeit.  Detailliertere Informationen zum zeitlichen Aufwand und der Vergütung gibt es beim Abteilungsleiter!

Weitere Termine

April 2019 Vorstellung der 100-Jahre Chronik des NTSV und des Stadtteiles

14.06 – 22.06.2019 NTSV Geburtstagsfeier “Staffellauf des Sports“

27.06 – 07.08.2019 Sommerferien Hamburg: kein reguläres Training! Für alle „Daheimgebliebenen“ haben wir ein Sommerferienprogramm organisiert. Details folgen!

Gez. Gerhard Thomas


Info Nr. 06-2018 für die Tanzsportabteilung (TSA) im NTSV

Im nächsten Jahr feiert der NTSV sein 100-jähriges Bestehen und wir, liebe Line DancerInnen, liebe Paar-TänzerInnen, liebe TrainerInnen, feiern im Rahmen der „Festwoche“ mit!

Bitte merkt euch den Zeitraum vom 14.06.2019 (Festakt zur Eröffnung) bis zur Abschlussparty am 22.06.2019 vor! Alle Aktionen finden im Sportzentrum Sachsenweg, Sachsenweg 78, in 22455 Hamburg in der für die Festtage umgestalteten Tennishalle statt.

Unsere TSA-Arbeitskreise und der Gesamt-Festausschuss des NTSV haben bereits intensiv geplant und vorbereitet und wir alle dürfen uns auf interessante Veranstaltungen freuen. Unsere jährlichen TSA-Feiern, das Frühlingsfest der Tanzkreise und die Fete der Niendörp Liners, verlegen wir dieses Jahr in die Festtage.

Also bitte vormerken:
– am Donnerstag, dem 20.06.2019 gestalten die Paartänzer einen unterhaltsamen Tanzabend mit allen Gruppen, Trainern und D-Jane Denise.
– am Freitag, dem 21.06.2019 laden die Niendörp Liners zur Line Dance Fete mit DJ Henry ein!

Für beide Veranstaltungen haben die TSA-Mitglieder freien Eintritt! Weitere Informationen zu unseren Veranstaltungen und dem Gesamtprogramm folgen!

In den Hamburger Weihnachtsferien (20.12.2018 – 04.01.2019) findet kein Training statt. Bedingt durch Schulveranstaltungen haben wir im November / Dezember einige Veränderungen, die von den Trainern bekanntgegeben werden.

Ich wünsche allen schöne Weihnachtsfeiern in den Gruppen und eine besinnliche Adventszeit!

Gez. Gerhard Thomas


Abnahme Deutsches Tanzsportabzeichen 2019

 

Am Sonntag, dem 17. Februar 2019, ab 11:00 Uhr, findet die Abnahme zum Deutschen Tanzsportabzeichen (DTSA) in der Pausenhalle der Schule Burgunderweg statt.

Unsere teilnehmenden Paare möchten sich bitte bei unserem Sportwart Werner Bär telefonisch unter 040-8314941 melden.

Unsere Line Dancer melden sich bitte über ihre Übungsleiter der einzelnen Gruppen an unseren Sportwart.

Der genaue Ablauf der Abnahmen wird rechtzeitig bekanntgegeben. Unser Sportwart Werner Bär würde sich freuen, wenn sich viele Paare und Line Dancer zur Abnahme melden.

E.Bär 10.11.2018


Auch in diesem Jahr gibt es wieder Line Dance auf dem Hamburger Winterdom auf der Sonderfläche – Thema: Apres Ski
(Nähe Eingang Glacischaussee)

Die Niendörp Liners machen das Programm am Montag, den 12.11. und am Montag, den 03.12. jeweils ab 18  Uhr.

Alle Line Dancer sind herzlich eingeladen.

Tanzliste 03.12.2018

E.S.


Niendörp Liners auf dem Bauernmarkt und Weinfest am Tibarg

Am Sonnabend, den 22.09.18 waren die Niendörp Liners anlässlich des Weinfestes und Bauernmarktes am Tibarg beim Line Dance zu sehen.
Wie in den letzten Jahren haben sie auch in diesem Jahr ihr Können in Sachen Line Dance präsentiert. Viele Besucher kamen vorbei und waren begeistert. Auch die vorher veröffentlichte Tanzliste sorgte für zusätzliche TänzerInnen aus benachbarten Stadtteilen. Das Tanzen machte wie immer Laune, obwohl wir in diesem Jahr nur eine einzige Stunde Tanzzeit hatten.

Auch das Wetter hat es gut mit uns gemeint. Von 13 bis 14 Uhr wehte zwar ein heftiger Wind, aber immerhin hat der Regen mit seinem Einsatz  gewartet – sehr zum Leid der nachfolgenden Folklore Gruppe.

Wir freuen uns auf das nächste Mal.

 

27.09.18  E.S.


Line Dance Fete am 21.4.2018

Eindrücke der LD Fete der Niendörp Liners

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos  E.S.


Gold – Silber – Bronze

Deutsches Tanzsportabzeichen 2018

Auch in diesem Jahr nahmen viele Paartänzer sowie Line Dancer des NTSV an der Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens teil.

Nach entsprechenden Vorbereitungen im regulären Training der einzelnen Tanzgruppen trafen sich alle Teilnehmer am 18. Februar in der Aula der Schule  Burgunderweg. Die Aufregung war wie immer groß, aber alle Tänzer waren wie erwartet erfolgreich und hatten viel Spaß an diesem Event. Pläne für das nächste Jahr sind geschmiedet und alle Tänzer sind eingeladen mitzumachen.

Danke sagen wir allen, die an der Vorbereitung und Durchführung beteiligt waren, ein besonderer Dank geht an unseren Sportwart Werner Bär und seine Frau Elvira.

E.S.

27.02.18

 

 

 

 

 

 

 

Fotos E.B.


Tschüss, Rosi und Bernhard!

Am 20. Dezember, dem Abschlusstrainingsabend der Niendörp Liners im alten Jahr, flossen viele Tränen. Es war der letzte Trainingsabend mit unserem Trainerpaar Rosi und Bernhard Kessel nach sieben gemeinsamen Jahren.

Im Herbst 2010 startete die Leitung der Tanzsportabteilung den Versuch, Line Dance in das Tanzsportprogramm der TSA aufzunehmen. Nach langer Suche wurde mit Rosi Kessel eine ausgebildete  Line Dance-Übungsleiterin gefunden, die sich, unterstützt von ihrem ebenfalls Line Dance tanzenden Ehemann Bernhard, der Herausforderung stellen wollte.

Die Herausforderung waren wir, fast fünfzig  interessierte und willige, aber ohne jedes Vorwissen belastete Damen und wenige Herren,  die sich auf das Abenteuer Line Dance einlassen wollten. Nach wenigen Übungsabenden waren wir alle mit dem Line Dance Virus infiziert. Wir kamen in den Genuss von unzähligen gemeinsamen fröhlichen Tanzabenden, bei denen sich Geist und Körper immer wieder neuen Herausforderungen stellen mussten. Frei nach  Schiller  gilt auch bei uns oft: „… von der Stirne heiß rinnen muss der Schweiß…“ Etwa alle vier Wochen gab es eine neue Choreographie zu erlernen und die vorherigen sollten nicht vergessen werden. Die Gründungsmitglieder von 2010, von denen noch fünfzehn aktiv dabei sind, haben mittlerweile 100 verschiedene Choreographien erlernt. Momentan trainieren in der Line Dance Sparte der TSA fast 70 Damen und 2 Herren in vier Gruppen.

Mit mehreren  Auftritten in unserem Stadtteil, auf dem Hamburger Dom und bei weiteren Veranstaltungen haben sich die Niendörp Liners in der Hamburger Line Dance Szene einen guten Ruf erarbeitet.

Rosi und Bernhard Kessel haben das wöchentliche Mittwochabend-Training für uns alle zu einem ganz besonderen Wochen-Highlight gemacht! Dem Ehepaar Kessel, das leider aus gesundheitlichen Gründen sein engagiertes Training zum Jahresende beenden musste, wurden zum Abschied viele gute Wünsche mitgegeben und liebevolle Geschenke überreicht. Als Höhepunkt führten alle Niendörp Liners einen Abschiedstanz vor. Elisabeth Schneider und Hans-Jochen Lorenzen, die auch vorerst das Mittwochtraining leiten werden, hatten heimlich mit allen Gruppen eine Choreographie nach einem Song von Bruce Springsteen eingeübt. „Tomorrow never knows“ hieß es zum Abschied.

Jeder Abschied ist auch ein Neubeginn! Wer Line Dance bei den Niendörp Liners erlernen möchte, hat dazu ab sofort wieder Gelegenheit! Die Ende 2017 gestartete Line Dance Gruppe, dienstags, 19.00 – 20.30 in der Aula im Gymnasium Bondenwald, nimmt gerne noch interessierte AnfängerInnen auf. Auch der zuletzt gestartete Anfängertanzkreis für Paare in  Standard und Latein, montags von 18.30 – 20.00 Uhr, ebenfalls im Bondenwald, hat noch Plätze frei! Info unter www.ntsv-tanzen.de  oder 040/5510855 .

G. Thomas