Aktuelles Paartanz


Einladung zur Jahresmitgliederversammlung der Tanzsportabteilung 2019

am Sonntag, 14.04.2019 um 16:00 in der Waldsporthalle Lokstedter Holt

Tagesordnung:

1.  Begrüßung und Eröffnung der Mitgliederversammlung

2. Feststellung der Anzahl der stimmberechtigten Mitglieder*innen und der Beschlussfähigkeit (stimm- und wahlberechtigt sind alle Mitglieder*innen der Abteilung, die das 16. Lebensjahr vollendet haben).                              

3. Jahresberichte 2018 und Aussprachen

            a. Abteilungsleiter

            b. Sportwart, Leiter Paartanz, Leiterin Line Dance

            c. Kassenbericht der Kassenwartin

            d. Bericht der Kassenprüferinnen

4. Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2018

5. Wahlen

            – Leiter*in Paartanz

            – Leiter*in Line Dance

            – Sportwart*in

            – Kassenprüfer*in

6. Anträge                 

7. Verschiedenes      

Hinweis: Wahlvorschläge können bis zum Wahltag in schriftlicher Form abgegeben werden oder mündlich bei der Wahl. Anträge zu 6. müssen bis zum 29.03.2019 schriftlich bei der Abteilungsleitung eingegangen sein.

gez. Gerhard Thomas, Abteilungsleiter


Info Nr. 01-2019 für die Tanzsportabteilung (TSA) im NTSV

Liebe „TSA-ler“,   

auf die Festlichkeiten zum 100.Geburtstag unseres Vereines, vom 14.06 – 22.06.2019 habe ich ja bereits Ende letzten Jahres hingewiesen, ebenso auf unsere darin enthaltenen „TSA-Geburtstagsaktionen“ am 20.06 – 21.06.2019. Eine Gesamtübersicht aller Aktionen des  NTSV findet ihr auf der Vereins-HP www.niendorfer-tsv.de

In allererster Linie möchte ich aber mit dieser Ausgabe über TSA-Angelegenheiten informieren:

Am Sonntag, 31.03.2019, 14.00 – 16.00 Uhr  findet im LoHo wieder unser  Tanztee statt, der vielen Paaren große Freude bereitet! Vielen Dank an Annika und Dirk für die Gestaltung!

Am Sonntag, dem 07.04.2019 ist verkaufsoffener Sonntag, mit dem Hamburg- weitem Thema „Sport“. In Zusammenarbeit mit dem Tibarg /-Center präsentieren sich mehrere NTSV-Abteilungen. Als TSA wollen wir für unseren Tanzsport und für die Jubiläumsveranstaltungen  am 20. / 21.6.2019 werben.

Die Niendörp Liners präsentieren sich um 14.15 und 16.15 Uhr im Aussenbereich, Leitung Katrin.

Im Center steht uns jeweils um 14.00 und 16.30 Uhr eine kleine Tanzfläche für Paartanz zur Verfügung. Unsere Paartanz-Trainer*innen Annika,  Dirk und Kathrin sind dabei. Sie benötigen aber Tanzpaare, die einen Querschnitt unserer Tänze zeigen. Bitte meldet euch bei Ihnen oder mir!

Für Sonntag, 14.04.2019 laden wir euch herzlich zur diesjährigen Mitgliederversammlung im Lokstedter Holt ein!

Ablauf:        

14.00 – 16.00 Uhr   Tanztee mit Annika und Dirk für alle Tanzkreise

16.00 – 17.30 Uhr   49. Jahresmitgliederversammlung der TSA

ab 17.30 Uhr    Line Dance für alle Niendörp Liners 

Bei den vorgeschriebenen Wahlen sind ein Sportwart*in zu wählen und jeweils die Leiter*in für den Bereich Paartanz und Line Dance und ein Kassenprüfer*in. Der bisherige Leiter Paartanz, Jens Bradel, steht nach mehr als 10 Jahren engagierter Mitarbeit in der TSA-Leitung leider nicht wieder zur Verfügung. Wir hoffen sehr darauf, dass sich engagierte Tänzer*innen für diese ehrenamtliche Leitungstätigkeit zur Verfügung stellen. Über das Tätigkeitsfeld informiere ich Interessenten gerne vorab!

Unter dem TOP “Verschiedenes“ geben wir u.a. einen Ausblick auf das laufende Jahr 2019. Außerdem wirft das nächste Jahr bereits seine Schatten voraus. Im Februar 2020 besteht die TSA 50 Jahre und im Oktober die Niendörp Liners 10 Jahre! Wir möchten mit euch über die Gestaltungsmöglichkeiten dieser Jubiläen sprechen.

Bereits heute möchte ich euch ans Herz legen, dass wir dringend einen Ersatz für unsere bisherige „Organisationskraft“ Sven Henningsen benötigen, der leider aus beruflichen Gründen seine engagierte Unterstützung der TSA-Leitung erheblich zurückfahren musste. Wir suchen also ab sofort eine tatkräftige  Person, die für maximal 450 Euro im Monat unsere TSA-Leitung als „TSA-Sportkoordinator*in“ bei der Organisation unseres Sportbetriebes, 13 Paartanz- und 4 Line Dance-Gruppen, tatkräftig unterstützt! Flexible Zeiteinteilung, PC / Homeoffice, Kommunikationsfreude nach innen und außen, sind beste Voraussetzungen für diese Tätigkeit.  Detailliertere Informationen zum zeitlichen Aufwand und der Vergütung gibt es beim Abteilungsleiter!

Weitere Termine

April 2019 Vorstellung der 100-Jahre Chronik des NTSV und des Stadtteiles

14.06 – 22.06.2019 NTSV Geburtstagsfeier “Staffellauf des Sports“

27.06 – 07.08.2019 Sommerferien Hamburg: kein reguläres Training! Für alle „Daheimgebliebenen“ haben wir ein Sommerferienprogramm organisiert. Details folgen!

Gez. Gerhard Thomas


Tanztee im Frühling 2019

Liebe Tanzkreispaare,

am

03. Februar 2019
03. März 2019
31. März 2019
14. April 2019

von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

im Lokstedter Holt in der NTSV Waldsporthalle sind wir für Euch da.

Wenn Ihr Lust und Zeit habt, ein wenig das Tanzbein zu schwingen kommt einfach ohne Anmeldung vorbei.

Bringt für Euch Kaffee, Tee, Wasser und Kekse oder Kuchen mit.

Wir freuen uns, Annika und Dirk Kitzerow


Info Nr. 06-2018 für die Tanzsportabteilung (TSA) im NTSV

Im nächsten Jahr feiert der NTSV sein 100-jähriges Bestehen und wir, liebe Line DancerInnen, liebe Paar-TänzerInnen, liebe TrainerInnen, feiern im Rahmen der „Festwoche“ mit!

Bitte merkt euch den Zeitraum vom 14.06.2019 (Festakt zur Eröffnung) bis zur Abschlussparty am 22.06.2019 vor! Alle Aktionen finden im Sportzentrum Sachsenweg, Sachsenweg 78, in 22455 Hamburg in der für die Festtage umgestalteten Tennishalle statt.

Unsere TSA-Arbeitskreise und der Gesamt-Festausschuss des NTSV haben bereits intensiv geplant und vorbereitet und wir alle dürfen uns auf interessante Veranstaltungen freuen. Unsere jährlichen TSA-Feiern, das Frühlingsfest der Tanzkreise und die Fete der Niendörp Liners, verlegen wir dieses Jahr in die Festtage.

Also bitte vormerken:
– am Donnerstag, dem 20.06.2019 gestalten die Paartänzer einen unterhaltsamen Tanzabend mit allen Gruppen, Trainern und D-Jane Denise.
– am Freitag, dem 21.06.2019 laden die Niendörp Liners zur Line Dance Fete mit DJ Henry ein!

Für beide Veranstaltungen haben die TSA-Mitglieder freien Eintritt! Weitere Informationen zu unseren Veranstaltungen und dem Gesamtprogramm folgen!

In den Hamburger Weihnachtsferien (20.12.2018 – 04.01.2019) findet kein Training statt. Bedingt durch Schulveranstaltungen haben wir im November / Dezember einige Veränderungen, die von den Trainern bekanntgegeben werden.

Ich wünsche allen schöne Weihnachtsfeiern in den Gruppen und eine besinnliche Adventszeit!

Gez. Gerhard Thomas


Abnahme Deutsches Tanzsportabzeichen 2019

 

Am Sonntag, dem 17. Februar 2019, ab 11:00 Uhr, findet die Abnahme zum Deutschen Tanzsportabzeichen (DTSA) in der Pausenhalle der Schule Burgunderweg statt.

Unsere teilnehmenden Paare möchten sich bitte bei unserem Sportwart Werner Bär telefonisch unter 040-8314941 melden.

Unsere Line Dancer melden sich bitte über ihre Übungsleiter der einzelnen Gruppen an unseren Sportwart.

Der genaue Ablauf der Abnahmen wird rechtzeitig bekanntgegeben. Unser Sportwart Werner Bär würde sich freuen, wenn sich viele Paare und Line Dancer zur Abnahme melden.

E.Bär 10.11.2018


Info Nr. 05-2018 für die Tanzsportabteilung (TSA) im NTSV

Liebe Line DancerInnen, liebe Paar-TänzerInnen, liebe TrainerInnen,

wie in der letzten TSA-Info angekündigt, können wir seit dem 3.6.2018 mit fünf unserer Paar-Tanzkreise und der Leistungsgruppe Standard das neue Sportzentrum am Bondenwald 14 c mit der neuen Halle nutzen. Die betreffenden Gruppen trainieren bereits dort.

Leider sind die Arbeiten an der Außenanlage noch nicht abgeschlossen, so dass der Weg zur Halle momentan kein Vergnügen ist. Auch im Gebäude sind noch Nacharbeiten erforderlich, wie das Abstellen eines unangenehmen Halls in der Halle. Aber es geht voran!

Durch diese weitere vereinseigene Halle konnte das „Sommerferienprogramm des NTSV“ ausgedehnt werden. Es ist als Anlage beigefügt oder einzusehen unter www.niendorfer-tsv.de Grundsätzlich findet in den Sommer- und Weihnachtsferien kein Training statt, da die schulischen Einrichtungen nicht genutzt werden können. Dieses Sommerferienprogramm soll den Vereinsmitgliedern einen kostenlosen Ersatz bieten. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, die Angebote anderer Abteilungen auszuprobieren.

Die TSA hat sich pro Woche drei Abende in der neuen Halle gesichert, um den daheimgebliebenen TSA-lern, und gegebenenfalls interessierten Gästen aus anderen Abteilungen die Möglichkeit zu bieten, auch in den Ferien einmal pro Woche zu trainieren. Das Programm enthält den Zusatz “feste Gruppen“. Damit soll dargestellt werden, dass diese Einheiten für bestimmte Gruppen vorgesehen sind.

Der Teilnehmerkreis und die Zeiten gelten wie im Folgenden dargestellt:

Montags, von 19.00 – 21.00, Training ausschließlich für die Leistungsgruppe Standard (LG Standard). In Absprache erfolgt eine Begleitung durch das Trainerpaar Malte & Evgenia oder die Teilnehmer trainieren in Eigenregie! Termine: jeweils Montag, vom 9.7. bis zum 13.8.2018.

Mittwochs, von 19.00 – 22.00, Line Dance-Training für die Niendörp Liners. Inhalte und TrainerInnen für die sechs Termine wurden den Niendörp Liners bereits bekannt gegeben.

Donnerstags, von 18.45 – 22.00, Tanzen für alle Paartanz-Kreise der TSA

Ähnlich wie bei dem beliebten Tanztee, der in der Vergangenheit an einigen Sonntagen im Jahr vom Ehepaar Kitzerow im Lokstedter Holt durchgeführt wurde, haben hier die Paare aller Tanzkreise die Möglichkeit, ihre erlernten Folgen in allen Tänzen zu üben. Am 5.7.2018 beginnt das Trainerpaar Dirk & Annika. Im wöchentlichen Wechsel mit Kathrin Wüllner werden sie für die Musik sorgen und auf Wunsch individuelle Hilfestellung zu den Tänzen geben. Letzter Tag: 9.8.2018.

Das Sommerferienangebot soll allen TSA-lern Gelegenheit geben, sich die neue Halle selbst zu „ertanzen“. Das „Schwingbodentanzparkett“ ist, da nicht so glatt und rutschig wie in den anderen Trainingsstätten, ein wenig gewöhnungsbedürftig. Spezielle Tanzschuhe sind nicht erforderlich, eine Ledersohle ist aber von Vorteil! Erforderlich sind aber saubere Schuhe, die vorher gewechselt wurden! Ein Betreten des Parketts ohne Schuhwechsel ist nicht gestattet!

Die TSA-Leitung wünscht euch allen viel Spaß und einen tollen Sommer!

Gez. Gerhard Thomas


Info Nr. 04-2018 für die Tanzsportabteilung (TSA) im NTSV

Liebe Line DancerInnen, liebe Paar-TänzerInnen, liebe TrainerInnen,

es ist geschafft! Das “NTSV-Sportzentrum am Bondenwald“ ist (fast) fertig! Der am Sportplatz Bondenwald gelegene Neubau besteht aus einer Sporthalle, die wir ab Juni nutzen können und dem zukünftigen NTSV-Verwaltungsbereich, sowie Umkleidekabinen für den Sportplatz.
Das „NTSV-Sportzentrum am Bondenwald“ befindet sich hinter dem Gymnasium Bondenwald. Es ist unmittelbar am Sportplatz Bondenwald gelegen. Der Zugang erfolgt über den Parkplatz zwischen dem Gymnasium und dem Schwimmbad. Adresse: Bondenwald 14c, 22453 Hamburg. Anfahr-Info unter www.niendorfer-tsv.de , Rubrik Sportstätten.

Die TSA wird erstmals am Sonntag, dem 03.06.2018 die angegliederte Halle (Halle BoWa) mit den Sonntagsgruppen von Malte (15.30 – 18.30) nutzen. Die Sonntagsgruppen, der Montag-Tanzkreis (19.00 – 20.30) und die Leistungsgruppe Standard (20.30 – 22.00) werden dort ab dem 04.06.2018 zuhause sein.

Die Montagsgruppe von Annika und Dirk wird ab dem 04.06.2018 die freigewordene Zeit in der Aula im Burgunderweg nutzen, was eine kleine Verschiebung ihrer Trainingszeit auf 19.00 – 20.30 Uhr bedeutet, aber dadurch erhält die Gruppe eine verlässlichere Trainingsstätte. Die Aulen im BoWa und in der P-S-Str. stehen uns montags wegen Eigenbedarf kaum noch zur Verfügung.

Bis zu den Sommerferien haben wir donnerstags in der neuen Halle BoWa wegen einem Eröffnungsprogramm leider nur eine Nutzungszeit von 19.00 Uhr an. Ab dem 07.06.2018 bis zu den Sommerferien wird die Halle deshalb übergangsweise von den zwei „Büchner-Gruppen“ genutzt werden. Vorgesehen ist, dass wir nach den Sommerferien, Schulbeginn ist der 16.08.2018, die Halle am Donnerstag bereits ab 18.00 Uhr nutzen können. Dann werden die drei Kitzerow-Gruppen, die bereits um 18.15 Uhr mit dem Training beginnen, dort einziehen und die Büchner-Gruppen ab diesem Tag in den Burgunderweg umziehen.

Weitere Nutzungszeiten in der neuen Halle BoWa für die TSA :

– freitags, 20.00 – 22.00 Uhr: Leistungsgruppe Latein

– samstags, 19.00 – 21.15 Uhr: Freies Training Leistungsgruppe Standard

– sonntags, 09.00 – 15.00 Uhr und 19.00 – 22.00 Uhr: Zeitraum für freies Training für die Leistungsgruppen /BiL-Training, Tanztee nach Anmeldung bei Sven.

An den Wochenenden können sich in der neuen Halle BoWa durch NTSV-Vereinsveranstaltungen Nutzungseinschränkungen für die TSA ergeben.

Informationen zum „Eröffnungs-Kursprogramm vom 1.6 bis 4.7.2018“ findet ihr unter www.ntsv-kursprogramm.de . Schaut doch mal rein!

Die Wochenendnutzungszeiten im Lokstedter Holt (LoHo) für die TSA bleiben b.a.w. bestehen!

 

Sommerferienprogramm 2018:

Mit der vereinseigenen Halle BoWa haben wir die Möglichkeit erhalten, in den Sommerschulferien ein „Sommerferienprogramm der TSA“ anzubieten. Merkt Euch bitte schon einmal die folgenden Termine vor:

Line Dance:

Jeweils mittwochs, vom 11.07. bis zum 15.08.2018 (6x), von 18.30 – max. 21.30 Uhr,

Tanzkreise:

Jeweils donnerstags, vom 05.07. bis zum 09.08.2018 (6x), von 18.30 – max. 21.30 Uhr,
Geplant ist, dass unsere Trainer/ -Paare sich abwechseln und ähnlich wie beim Tanztee, ein Musikprogramm gestalten und uns durch den Tanzabend begleiten.

Leistungsgruppe (mit Trainerbegleitung oder freies Training):
Jeweils montags, vom 09.07. bis zum 13.08.2018 (6x), 19.30 – 21.30 Uhr.

Was gibt es sonst noch?

Wir, eure Abteilungsleitung, bedanken uns ganz herzlich bei allen, die an der Mitgliederversammlung am 15.04.2018 im Lokstedter Holt teilgenommen haben und dazu beigetragen haben, dass eure TSA weiterhin von einer funktionierenden Abteilungsleitung geführt werden kann. Das Protokoll und die Wahlergebnisse werden demnächst auf unserer HP eingestellt.
Unsere Line DancerInnen, die Niendörp Liners haben am 21.04.2018 im NTSV-Treff bei Lington`s ihre alljährliche Line Dance-Fete gefeiert. Alle hatten bei dem von Katrin Feindt und ihren fleißigen Helferinnen gut vorbereiteten Tanzabend viel Spaß. Bei dieser Gelegenheit konnten wir auch unser neues LD-Trainerpaar, Carola und Andreas Holst, begrüßen.

Trainingsortänderungen:

Trotz der oben erwähnten zusätzlichen Nutzungszeiten durch die neue Halle BoWa haben wir bis zum letzten Schultag am 04.07.2018 noch einige Veränderungen und leider auch Ausfälle. Die Trainer sind informiert.

Wichtige Termine:

29.05.2018 19.30 Uhr, NTSV-Mitgliederversammlung, Lington`s, Sachsenweg; ich bitte um rege Beteiligung!
02.06.2018 11.00 – 11.30, Auftritt der Niendörp Liners und Infostand beim Tibargfest,
02.06.2018 14.00 – 15.00, Auftritt der Niendörp Liners und Infostand bei der Gesundheitsmesse im Freizeitzentrum Schnelsen, Wählingsallee,

Zu guter Letzt:

Die neue Halle BoWa wurde auf unser Bestreben hin mit einem Schwing-Tanzparkett statt eines Universalbodens ausgestattet. Dieser Boden ist besser betanzbar, aber offenporig und damit wesentlich empfindlicher für Schmutz als die Parkettböden in unseren Aulen und dem LoHo!

Deshalb darf diese Halle nur mit SAUBEREN SCHUHEN betreten werden! Die Schuhe sind vor Betreten der Halle im jeweiligen Umkleideraum zu WECHSELN! Mit unmittelbar vorher getragenen Schuhen darf die Halle NICHT betreten werden!

Es sind keine speziellen Tanzschuhe erforderlich, aber die Schuhe müssen gewechselt werden, sauber sein und dürfen den Boden nicht beschädigen (z.B. durch Abdrücke, Streifen o.ä.)! Ich bitte alle Tänzerinnen und Tänzer eindringlich, sich an diese Vorgabe zu halten!

Im Namen der TSA-Leitung wünsche ich allen eine schöne Sommerzeit!
Gez. Gerhard Thomas


Frühlingsfest 2018

Ein schöner Frühlingstag

Viele schöne Tage hat der März in diesem Jahr nicht für uns bereitgehalten, aber kurz nach dem kalendarischen Frühlingsanfang gab es am 24.03.2018 einen schönen Märztag. Darüber haben sich die Paartänzer der Tanzsportabteilung(TSA) besonders gefreut, trafen sie sich doch an diesem Abend zum traditionellem „Tanz in den Frühling“. Unter der Führung von Jens Bradel, dem Leiter Paartanz, hatten fleißige Helfer aus den Tanzkreisen die Aula der Grundschule Burgunderweg in einen hübschen Tanzsaal verwandelt. Fast die Hälfte aller der in der TSA den Paartanz ausübenden Paare war erschienen. Besonders erfreut zeigte sich der Abteilungsleiter Gerhard Thomas über die vielen Paare, die erst in den letzten sechs Monaten in die TSA eingetreten waren und somit in diesem Kreis  ihre Tanzpremiere feierten.

Sport im Verein bedeutet, dass man gemeinsam eine Sportart betreibt, die einem Spaß macht und einem dabei auch noch gut tut. Je nach Sportart werden der Geist und der Körper trainiert und die sozialen Bedürfnisse des einzelnen gestillt. In vielen Sportarten kann man sich mit anderen Gruppen / Vereinen messen. Der Tanzsport erfüllt alle genannten Kriterien! Die Tanzsportabteilung im NTSV bietet dazu seinen Mitgliedern im Bereich  Paartanz zwei Möglichkeiten der Sportausübung an. Wer leistungsorientiert trainieren und sich mit Konkurrenten messen möchte, findet in den Leistungsgruppen für Standard oder Latein die erforderlichen Trainingsmöglichkeiten und kann bei nationalen und internationalen Turnieren starten und seine Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen. Wer kein Interesse an Wettkämpfen hat, trainiert in den Tanzkreisen ebenfalls leistungsorientiert, aber mit einer eigenen individuellen Zielstellung, ohne Bewertung durch Wertungsrichter und ohne Konkurrenten. Das Frühlingsfest der TSA ist dann eine willkommene Gelegenheit, dass Gelernte in einem schönen Rahmen anzuwenden und Motivation für weiteres Training zu sammeln. Sich gruppenübergreifend kennenzulernen und gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen sind weitere Absichten dieser bei den Mitgliedern sehr beliebten Abteilungsveranstaltung.

Nach der Begrüßung und einigen Worten zur aktuellen Vereins- und Abteilungssituation wurde die Tanzfläche freigegeben. Zur abwechslungsreichen Musik des DJ Patrick Nause konnte nun jeder sein individuelles Tanzprogramm mit Standard-/ Lateintänzen und Discofox absolvieren.

Eine intensive Aufbereitung des Parketts durch unsere “Putzkolonne“ Bernard Bandel und Manni Wolff (Bild 1) war erforderlich, bevor die derzeitigen Hamburger Vizemeister im Standardtanzen in der Hauptgruppe C,  Melanie Braun und Tobias Gutgesell, ( Bild 2), ihr Können zeigen konnten.

Der Sportwart der TSA, Werner Bär, stellte das NTSV-Paar und seinen sportlichen Werdegang vor. Da Melanie und Tobias mittlerweile den Aufstieg in die Hauptgruppe B geschafft hatten, (siehe www.ntsv-tanzen.de ), haben sie für die höhere Klasse gemeinsam mit ihrem Trainer Malte Federwitz eine neue Choreographie  für die Standardtänze erarbeitet. Die anwesenden Tänzerinnen und Tänzer erlebten an diesem Abend damit die Premiere des neuen Wettkampfprogramms und belohnten das junge Paar mit sehr viel Beifall.

 

 

Mit „Tanzen nach Wunschtiteln“ ging der fröhliche Abend zu Ende. Am nächsten Tag wurde aus dem Tanzsaal wieder eine Schulaula.

Gerhard Thomas

Bilder: (1) Kai Johannsen, (2) Werner Bär


Gold – Silber – Bronze

Deutsches Tanzsportabzeichen 2018

Auch in diesem Jahr nahmen viele Paartänzer sowie Line Dancer des NTSV an der Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens teil.

Nach entsprechenden Vorbereitungen im regulären Training der einzelnen Tanzgruppen trafen sich alle Teilnehmer am 18. Februar in der Aula der Schule  Burgunderweg. Die Aufregung war wie immer groß, aber alle Tänzer waren wie erwartet erfolgreich und hatten viel Spaß an diesem Event. Pläne für das nächste Jahr sind geschmiedet und alle Tänzer sind eingeladen mitzumachen.

Danke sagen wir allen, die an der Vorbereitung und Durchführung beteiligt waren, ein besonderer Dank geht an unseren Sportwart Werner Bär und seine Frau Elvira.

E.S.

27.02.18

 

 

 

 

 

 

 

Fotos E.B.


Sonntags-Tanzkreise für Paare

 

Jetzt auch Sonntags-Tanzkreise für Paare!

 

Erleben Sie jetzt auch sonntags Spaß und Freude bei Standard, Latein und Discofox in der

Tanzsportabteilung im Niendorfer TSV (NTSV). Probieren kostenlos!*

 

Jeweils sonntags in der Aula im Gymnasium Bondenwald in Hamburg-Niendorf mit Evgenia und Malte!

                   – ohne Vorkenntnisse:    15:30 – 17:00 Uhr

                   – mit Vorkenntnissen:    17:00 – 18:30 Uhr

*an zwei Nachmittagen kostenlos „schnuppern“.

Zur weiteren Teilnahme ist ihre Mitgliedschaft im NTSV und in der Tanzsportabteilung (TSA) des Niendorfer TSV  ab der dritten Trainingsteilnahme erforderlich.

 

Kosten bei bestehender NTSV-Mitgliedschaft:

Zusatzbeitrag Tanzsport        =                  5,20 € / Pers. / Mon.

Zusatzbeitrag weitere Abt.    =                  2,50 € / Pers. / Mon.

Mon. Kosten für Paartanz   =                  7,70 € / Person

Kosten bei Neu-Mitgliedschaft im NTSV:

NTSV-Grundbeitrag               =                 17,50 € / Pers. / Mon.

Zusatzbeitrag Tanzsport        =                   5,20 € / Pers. / Mon.

              22,70 €/ Pers. /  Mon.*

*Zuzüglich einer einmaligen Aufnahmegebühr von 19,– €.    Info zum gesamten NTSV-Angebot, Ermäßigungen und Fam.-Beitrag  im NTSV-Sportbüro: 040-554 216 10/-50 oder www.niendorfer-tsv.de

Bitte teilen Sie uns ihr Interesse und eventuelle Fragen zu diesem Schnupperangebot mit, damit wir Sie bei Änderungen informieren können. Leitung@ntsv-tanzen.de oder 040/ 551 08 55

 

Wir freuen uns auf Sie!

Gerhard Thomas