NTSV Tanzen


NTSV informiert zu CorViD-19

Aus aktuellem Anlass:

Liebe Abteilungsleiter, liebe Trainer, liebe Mitglieder,

in diesen Tagen werden immer mehr Urlauber aus Italien oder aus anderen vom Robert-Koch-Institut (RKI) benannten Risikogebieten zurückkehren.

In Anlehnung an die Meldung der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz, nimmt der Niendorfer TSV wie folgt Stellung:

Alle Personen, die sich in einem Risikogebiet aufgehalten haben, dürfen für bis 14 Tagen nach Rückkehr nicht am Sportbetrieb teilnehmen, auch wenn sie keine Krankheitssymptome aufweisen.

  • Welche Regionen Risikogebiete sind, definiert das Robert-Koch-Institut. Derzeit (Stand: 10.3.) sind der Landkreis Heinsberg in NRW (als „Quasi-Risikogebiet“) , ganz Italien, der Iran, China: Provinz Hubei (inkl. Stadt Wuhan) sowie Südkorea: Provinz Gyeongsangbuk-do (Nord-Gyeongsang) als Risikogebiete eingestuft.
  • Die von dieser Maßnahme betroffenen Personen sollten in dieser Zeit Kontakte zu anderen, insbesondere zu älteren oder chronisch kranken Menschen, möglichst vermeiden.
  • Sollten in den 14 Tagen keine Symptome auftreten, kann die Teilnahme am Sportbetrieb wieder aufgenommen werden.

Der Sportbetrieb findet bis auf Weiteres statt. Aktuelle Informationen finden Sie stets unter www.hamburg.de/coronavirus. Ebenfalls hat die Stadt Hamburg eine zusätzliche Hotline unter 040 – 428 284 000 für weitergehende Fragen und Informationen eingerichtet.


100 Jahre NTSV

Die Tanzsportabteilung des Niendorfer TSV hat den 100. Vereinsgeburtstag mit zwei Veranstaltungen intensiv mitgefeiert.

Am Donnerstag, dem 20.06. 2019, waren die Tanzpaare und Gäste beim“ Geburtstagstanzen“ in der festlich geschmückten Tennishalle  aktiv… mehr

Am Freitag, dem 21.06.2019, tobten fast 250 Line Dancer*innen über die große Tanzfläche … mehr


100 Jahre NTSV Line Dance am 21.06.2019

Die Niendörp Liners luden ein und 175 Gäste kamen und feierten gemeinsam den 100.Geburtstag des Niendorfer TSV.

Unter der Leitung von Katrin Feindt hatten viele fleißige Hände für ein stimmungsvolles Ambiente gesorgt. DJ Henry, ein in der Line Dance Szene angesagter DJ (www.dj-country-henry.de), sorgte für die erforderliche stimmungsfördernde Musik und führte einen Workshop durch.

Die von ihren Trainern Carola und Andreas Holst, Elisabeth Schneider und Hans-Joachim Lorenzen bestens trainierten Niendörp Liners und ihre Gäste brachten den exzellenten Tanzsaal zum Schwingen. Um Mitternacht endete diese bisher größte Line Dance Fete der Niendörp Liners und alle gingen müde und zufrieden nach Hause.

Herzlichen Dank an alle Akteure und Unterstützer, die dazu beigetragen haben, diesen schönen Abend zu gestalten!

Anbei erste Bilder, weitere folgen demnächst!


100 Jahre NTSV Paartanz am 20.06.2019


Mehr als sechzig Tanzpaare aus allen Paartanzgruppen der Tanzsportabteilung und Gäste waren der Einladung zum Geburtstagstanzen gefolgt. In der festlich geschmückten Tennishalle gestalteten die Trainerpaare Annika und Dirk Kitzerow, Beate und Werner Büchner, Evgenia Sklarewski und Malte Federwitz und Kathrin Wüllner einen stimmungsvollen und tanzaktiven Abend. Musikalisch begleitet wurde der Abend von D-Jane Denise Lau( www.deniselau.de). Nach einem „Flashmob“ erarbeiteten sich die Paare unter der Anleitung ihrer Trainer*innen  neue Schrittkombinationen im Cha Cha, Tango, Jive und Salsa, die sie auf der schönen großen Tanzfläche auch gleich bei bester Stimmung in ihr bestehendes Tanzrepertoire einbauen konnten.

Herzlichen Dank an alle Akteure und Unterstützer, die dazu beigetragen haben, diesen schönen Tanzabend zu gestalten!